Zimmerbrunnen  Zur Startseite  Kontakt  Versandkosten  Lieferbedingungen

Aufbau der Kupferbrunnen.

Der Aufbau unserer Brunnen

Bei unseren gesamten Brunnen ist die Wassermenge = Fließgeräusch einzustellen.

Von kaum hörbar bis kräftig plätschernd.

Brunneneinsatz im Pumpentopf ,daneben steht ein Hydrogefäß

Nun wird der komplette Brunnen, mittig in das Gefäß gesetzt. Bei verschiedenen Höhen, z.B. kleiner Pumpentopf - großes  Gefäß,

 wird solange Tongranulat eingefüllt, bis der Rand vom Pumpentopf ein wenig unter dem Rand des Gefäßes liegt. Soll der

 Brunnen umpflanzt werden, das Gefäß groß genug aussuchen.

Brunnen im Gefäß mit Pflanzen.

Nun werden die Pflanzen in das Tongranulat gesetzt. Sie können eine Hydrobepflanzung, oder Kunstbepflanzung vornehmen.

 Bei Erdbepflanzung, werden die Pflanzen mit Topf in das Granulat gesetzt, und die Zwischenräume mit Granulat aufgefüllt.

Brunnen fertig und läuft.

Je nach Geschmack, kann zum Schluß die oberste Schicht mit weißem Kieselstein belegt werden.

 

Zurück zur Vorschauseite